Logo kompakt

Ökumenische Autobahnkirche Waidhaus,

zugleich Radwegekirche - am Jakobsweg

 


- Unsere Veranstaltungen -

- Änderungen vorbehalten -

- stets aktuell hier auf dieser Seite -


Montag,

18. Dezember 2023

17:00 Uhr

2023 12 18 Übergabe des Friedenslichts 2023Friedenslicht Waidhaus

https://www.evangelische-termine.de/d-6656757

(Ort: Das Friedenslicht wird von der Pfarrkirche zur Autobahnkirche getragen)



Sonntag,

24. Dezember 2023

17:00 Uhr

2023 12 24 Plakat Godi 24.12. WaidhausHeiligabend-Gottesdienst (Pfrin. Riebl)

https://www.evangelische-termine.de/d-6656760

(Ort: In der Ökum. Autobahnkirche Waidhaus)



Sonntag,

30. Juni 2024

16:30 Uhr

Jubiläumsgottesdienst 20 Jahre Autobahnkirche Waidhaus

https://www.evangelische-termine.de/d-6796689

(Ort: In der Ökum. Autobahnkirche Waidhaus)

 

   Übrigens, - Sie finden uns auch auf Facebook.

- Besuchen Sie uns dort unter: https://www.facebook.com/AutobahnkircheWaidhaus/

Sie sehen dort die nächsten Veranstaltungstermine und andere Informationen.

‚Beleben‘ auch Sie die Seite mit Ihren Notizen, Beiträgen und Kommentaren,

- so auch gern mit "Likes" für Seite und Beiträge

 

- In eigener Sache -

Unsere Ökumenische Autobahnkirche liegt unmittelbar am »Radweg Grünes Dach«, als auch am sogenannten »Bocklradweg«, - dem mit etwa 52km, längsten Bahntrassen-Radweg in Bayern. Dieser ist zugleich ein Teilstück des Paneuropa-Radwegs Paris-Prag.

So lag es nahe, auch Radwanderer in die Kirche einzuladen.

Daher haben wir uns um die Anerkennung unserer Ökumenischen Autobahnkirche, auch als »Radwege-Kirche« beworben und haben diese mit einem Ökumenischen Gottesdienst am 04.05.2013 eröffnet, um sie künftig Radwanderern zur stillen Einkehr anbieten zu können.

 

- Allgemeines -

- Auslagen in der Kirche zum Lesen und Mitnehmen -

Der Auslagentisch/-ständer wird zu jeder Jahreszeit mit guten "meditativen Auslagen" bestückt, z.B. kurze literarische Texte, ansprechende Bilder, die gegen eine geringe Kostengebühr auch mitgenommen werden können.

- Einlage im Opferstock am Ständer erbeten.

- Unfallopferbuch -

In das auf einem Extratisch ausgelegte Unfallopferbuch können unsere Kirchenbesucher die Namen ihrer, durch Verkehrsunfall zu Schaden oder gar um's Leben gekommenen Angehörigen, Verwandte und Bekannte eintragen.

Wir werden ihrer in einem besonderen ökumenischen Gottesdienst gedenken. (Ort und Termin werden im obigen Terminplan - und auch der örtl. Tageszeitung »DER NEUE TAG« frühzeitig bekanntgegeben)

 

✦ ✦ ⛪️ ✦ ✦